Die COMADOK SARL (im Folgenden als Mes Chaussettes Rouges bezeichnet) an der Nummer SIREN 505 250 639 RCS Paris, bietet den Online-Verkauf von Socken und Strümpfen für Männer und Frauen über die Website www.meschaussettesrouges.com an.

 

COMADOK hat der CNIL die Kundendatei (mit der Deklarationsnummer: 1771148 v 0) erklärt und verpflichtet sich, die Daten niemals an Dritte weiterzugeben oder diese zu verkaufen.

 

Um Ihnen beim Zurechtfinden auf der Website von www.meschaussettesrouges,com zu helfen, finden Sie im Folgenden zahlreiche Informationen bezüglich Bestellungen, Zahlungen und Lieferungen. Wenn Sie auf „Ihr Konto“ klicken, können Sie jederzeit auf Ihre Bestellungen zurückgreifen und diesen immer folgen. Sie können dort auch Ihre persönlichen Informationen bearbeiten (beispielsweise Ihre Lieferadresse), Ihr Passwort ändern oder Ihre vergangenen Bestellungen einsehen.

 

Um uns kontaktieren zu können, können Sie uns gerne telefonisch unter der Nummer 01.76.53.96.20 von Montag bis Freitag von 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 18 Uhr. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, uns über das Kontaktformular auf unserer Website unter „Kontaktieren Sie uns“ oder per E-Mail über contact@meschaussettesrouges.com zu erreichen.

 

MES CHAUSSETTES ROUGES
9 rue César Franck
75015 Paris

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen werden zwischen COMADOK, 9 rue César Franck 75015 Paris einerseits und im Folgendem als „Verkäufer“ und jede natürliche oder juristische Person und im Folgenden als „Käufer“, andererseits, die bereit ist einen Kauf auf der Internetseite www.meschaussettesrouges.com zu tätigen, abgeschlossen. Die aktualisierte Version der allgemeinen Verkaufsbedingungen ist für den Kunden jederzeit online abrufbar. Hierfür klicken Sie einfach auf "Allgemeine Verkaufsbedingungen“. Dort lassen sich die Bedingungen in ihrer Vollversion abrufen. Der Kunde kann dieses Dokument auch unter folgender Adresse schriftlich erhalten:

MES CHAUSSETTES ROUGES
9 rue César Franck
75015 Paris
FRANCE

Ziel:

Die allgemeinen Verkaufsbedingungen zielen darauf ab, das Vertragsverhältnis zwischen MES CHAUSSETTES ROUGES und dem Käufer als auch die Bedingungen für alle Käufe über die Händler-Website von MES CHAUSSETTES ROUGES (www.meschaussettesrouges.com) zu definieren.

Die folgenden allgemeinen Verkaufsbedingungen wurden erstellt, um potenzielle Konsumenten über die Bedingungen und Modalitäten im Bezug auf den Kauf, den Verkauf und der Lieferung aller Produkte, die das Unternehmen auf seinen Websites anbietet. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestimmen auch die Rechte und Pflichten, die Verkäufer und Verbraucher beachten müssen, um sicherzustellen, dass Transaktionen unter den bestmöglichen Bedingungen stattfinden kann. Jede Bestellung auf der Website www.meschaussettesrouges.com bedeutet daher, dass der Käufer die allgemeinen Verkaufsbedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert hat.

Diese Verkaufsbedingungen haben Vorrang vor anderen allgemeinen oder besonderen Bedingungen, die nicht ausdrücklich vom Verkäufer genehmigt wurden. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, seine Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall gelten die Bedingungen, die zum Zeitpunkt der elektronischen Bestätigung der Bestellung durch den Käufer gültig waren, zu dem Zeitpunkt, an dem MY RED SOCKS die von der Website gedruckte Bestellung erhalten hat, sowie etwaige Begründungen. Die Bestellung auf der Website www.messaussettesrouges.com beinhaltet die vorherige und vorbehaltlose Annahme dieser Geschäftsbedingungen durch den Kunden. Der Kunde hat insbesondere darauf hingewiesen, dass die Annahme dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen keine handschriftliche Unterschrift des Kunden oder der Firma MES CHAUSSETTES ROUGES erfordert. Die allgemeinen Verkaufsbedingungen können vom Kunden ausgedruckt und auf der Website eingesehen werden.

1. Merkmale der angebotenen Waren und Dienstleistungen:

Die Produkte und Dienstleistungen sind jene, die im Katalog auf der Website des Verkäufers aufgeführt sind. Jedem Produkt ist eine Beschreibung und/oder nicht vertragsgemäße Bilder beigefügt. Die Produktbeschreibungen und Bilder sind so originalgetreu wie möglich, dennoch können wir keine hundertprozentige Übereinstimmung mit dem Produkt gewährleisten. Insbesondere in Bezug auf die Farbe des angebotenen Produkts. Aus diesem Grund kann MES CHAUSSETTES ROUGES im Falle eines Fehlers oder einer Auslassung in einem der Produkttexte, Bilder oder Grafiken oder im Falle einer Änderung der Produkteigenschaften, die durch den Lieferanten ausgelöst worden sind, nicht verantwortlich gemacht werden.

2. Der Preis:

Die Preise unserer Produkte sind in Euro angegeben (inklusive aller Steuern), die Mehrwertsteuer + sonstige Steuern. Ausgenommen ist der Versand und die Lieferung Ihrer Bestellung. Diese Mehrwertsteuer gilt am Tag der Bestellung; jede Änderung des Satzes der Mehrwertsteuer kann sich im Preis der Produkte oder der Dienstleistungen niederschlagen.

Die Firma MES CHAUSSETTES ROUGES behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Die Produkte werden allerdings auf der Grundlage, der zum Zeitpunkt der Bestätigung Ihrer Bestellung gültigen Preise abgerechnet. Die angegebenen Preise beinhalten die Bearbeitungsgebühren. Sie beinhalten keine Transport- und Lieferkosten, außer es handelt sich um besondere Ermäßigungen oder Sonderangebote, die eine kostenlose Lieferung innerhalb des französischen Mutterlandes anbieten. Diese bestimmten Bedingungen müssen auf der Website vollständig festgelegt sein. Die Höhe dieser Gebühren variiert je nach Auswahl der Lieferoption während der Bestellung (Normal oder Express); die verschiedenen Optionen sind in Abschnitt 7.4 beschrieben. Im Falle einer Bestellung in ein anderes Land, welches sich außerhalb des Mutterlandes handelt, sind Sie der Importeur der betroffenen Ware. Für alle Produkte, die außerhalb von Frankreich und DOM-TOM geliefert werden, wird der Preis ohne Steuern automatisch auf Ihre Rechnung gesetzt. Einfuhrzölle, staatliche Steuern und / oder andere lokale Steuern und Zölle können fällig werden. Diese Rechte und Summen fallen nicht in den Zuständigkeitsbereich des Unternehmens MES CHAUSSETTES ROUGES. In diesem Fall sind Sie in Ihrer alleinigen Verantwortung in Bezug auf Erklärungen und Zahlungen an die Behörden und / oder zuständigen Stellen Ihres Landes. Wir raten Ihnen dringend, sich bei Ihren lokalen Behörden über dementsprechende Rechtsvorschriften zu informieren. Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der Firma MES CHAUSSETTES ROUGES. Die Firma MES CHAUSSETTES ROUGES macht es sich nicht zur Hauptaufgabe, Ihre Ware an erster Stelle an Fachleute zu verkaufen. Jegliche besonderen Anfragen von einem Fachmann, Betriebsrat oder anderen Organisationen kann bearbeitet werden, sobald ein erster elektronischer oder telefonischer Kontakt stattgefunden hat. Das Unternehmen MES CHAUSSETTES ROUGES behält sich das Recht vor, im Falle von Betrug oder von Verdacht auf Betrug jeglicher Art, eine Bestellung nicht zu versenden.  Ganz gleich, ob es sich bei dem Käufer um eine Einzelperson oder einen Fachmann handelt. Das Unternehmen MES CHAUSSETTES ROUGES kann nicht für Betrugsversuche an einer dritten Person verantwortlich gemacht werden, verpflichtet sich jedoch, den zuständigen Behörden alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die zur Lösung dieser Probleme erforderlich sind. Die von der Firma MES CHAUSSETTES ROUGES gewährten Rabattprozentsätze gelten für die gebuchten Preise bei dem Kauf eines zweiten Artikels. Die angegebenen Preise sind die Verkaufspreise der einzelnen Produkte. Die durchgestrichenen Preise sind die Höchstpreise, die seit der Eröffnung des Geschäftes auf die Produkte angewandt wurden. Des Weiteren können mit den durchgestrichenen Preisen auch die Höchstpreise der Produkte gemeint sein, die in der Hauptsaison in unserem Laden MES CHAUSSETTES ROUGES angeboten werden. Die Firma MES CHAUSSETTES ROUGES behält sich das Recht vor, jederzeit den Preis ihrer Produkte, sowie ihre Werbeangebote zu ändern. Der einzig anwendbare Preis für den Kunden ist und bleibt der Originalpreis auf seiner Rechnung. Bei Fragen zu den Preisen unserer Produkte bitten wir Sie, uns per E-Mail unter contact@meschausosettesrouges.com zu kontaktieren.

3. Bestellung:

Der Käufer erkennt an, dass er rechtmäßig befugt ist, eine Bestellung aufzugeben. Des Weiteren muss dieser älter als 18 Jahre alt sein oder eine schriftliche Erlaubnis der Eltern vorweisen, die ihm erlaubt auf der Website zu bestellen. Der Käufer, der auf der Website bestellen möchte, muss: - Ein Formular ausfüllen, dass zur Identifikation dienen soll und in das alle für die Identifikation erforderlichen Daten eingetragen werden. - Das Online-Bestellformular ausfüllen und alle Referenzen der ausgewählten Produkte oder Dienstleistungen angeben. - Auf der Website die gewünschten Produkte und die gewünschte Lieferart auswählen. - Seine Bestellung bestätigen, nachdem er sie überprüft hat. - Die Zahlung gemäß Absatz 6 durchführen und dem Verkäufer alle Belege vorlegen, die die Zahlung begleiten können. - Seine Bestellung und Zahlung bestätigen.

Die elektronische Auftragsbestätigung beinhaltet für den Käufer die Annahme der vorliegenden Verkaufsbedingungen, die Anerkennung der vollständigen Kenntnisnahme und den Verzicht auf die Nutzung eigener Einkaufsbedingungen oder anderer Bedingungen. Seine Bestätigung gilt dann als fest und endgültig. Alle angegebenen Daten und die aufgezeichnete Bestätigung gelten als Nachweis für die Transaktion. Die Bestätigung wird mit der Unterzeichnung und Bestätigung der Vorgänge gleichgestellt. Der Verkäufer wird dem Käufer per E-Mail eine Bestätigung der Bestellung zukommen lassen. Wenn die Zahlung über Paypal erfolgt wurde, wird der Verkäufer, sobald die Paypal Zahlungsplattform die Zahlung autorisiert hat, den Bestellvorgang fortsetzen. Als Bezahlungsdatum gilt das Datum, an dem die Zahlung getätigt worden ist. Falls die Paypal-Zahlungsplattform die Zahlung nicht autorisiert, wird diese sich automatisch stornieren und die Verpflichtungen des Verkäufers treten nicht in Kraft. Der Kunde kann seiner Bestellung auf der Website folgen, indem er auf "Ihr Konto" klickt. Die automatisierte Datenverarbeitung hat zum Zweck, Transaktion zu analysieren und zu definieren und Kreditkartenbetrug zu bekämpfen. In Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 haben Sie jederzeit das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch zu allen Ihren persönlichen Daten. Schriftlich, per Post und rechtfertigend mit Ihrer Identität, Mes Chaussettes Rouges - Service Datenschutz - Bearbeitung Nr. 773061 und Nr. 1080975 - 9 rue César Franck 75015

4 Modalitäten der Zahlung:

Die Zahlung der Produkte und die mit der Bestellung verbundenen Versandkosten sind nach der Bestätigung durch den Kunden in vollem Umfang fällig. Die Zahlung erfolgt ausschließlich in Euro und beinhaltet alle Steuern (TTC). Auf Wunsch des Käufers wird ihm eine Papier- oder Digitalrechnung zugestellt, auf der insbesondere die zu zahlende Umsatzsteuer aufgeführt ist. Bei Bestellungen außerhalb Frankreichs werden die angezeigten Preise ohne französische Mehrwertsteuer aufgelistet. Sie müssen die Mehrwertsteuer in Ihrem Land freiwillig zahlen, wenn dies nicht automatisch von den Zollbehörden Ihres Landes verlangt wird. Die Gesellschaft MES CHAUSSETTES ROUGES kann nicht für die jeglicher Steuern im Zusammenhang mit einer Lieferung außerhalb Frankreichs zwischen dem Kunden und den Zollbehörden ihrer Länder verantwortlich gemacht werden. Der Kunde kann seine Zahlungen per Scheck aus Frankreich, via Paypal aus dem Ausland und durch eine Überweisung mit der Kreditkarte tätigen. Die Daten, die durch das Zahlungssystem der Bank von MES CHAUSSETTES ROUGES registriert werden, sind der einzige Beweis für Transaktionen, die durch die verwendeten Zahlungsmittel erfolgt sind. Nach der Transaktion kann es bis zu vier Tage dauern, bis das Konto des Kunden belastet wird. Die Firma MES CHAUSSETTES ROUGES kann nicht für Bankeinzüge verantwortlich gemacht werden, die verspätet sind, somit länger als vier Tage in Anspruch nehmen. Die Zahlung einer Bestellung kann jederzeit unbezahlt bis zu 120 Tagen nach dem Datum der Auftragserteilung erfolgen. Aus diesem Grund behält sich das Unternehmen MES CHAUSSETTES ROUGES das Recht vor, kein Paket zu versenden, dessen Zahlung, IP - Adresse oder Lieferanschrift für seinen eigenen Account zweifelhaft oder gefährlich erscheinen könnte. Die Firma MES CHAUSSETTES ROUGES wird in diesem Fall nicht für eine Ausgleichszahlung aufkommen, da es sich um die Sicherheit ihrer eigenen Kunden, Lieferanten und Dienstleister handelt. Für spezielle Anfragen zu diesen Themen können Sie uns unter der folgenden Adresse kontaktieren: contact@meschaussettesrouges.com

5. Lieferungen:

Die Lieferungen erfolgen an die in der Bestellung angegebenen Adresse und gemäß der für die geographischen Zone vorgesehenen Bedingungen. Ausnahmen erfolgen durch die Zustimmung des Verkäufers. Im Falle einer solchen Vereinbarung kann der Verkäufer nicht zur Verantwortung gezogen werden, wenn das gelieferte Produkt nicht den geltenden Bestimmungen des Landes entspricht, in das die Bestellung geliefert wurde.

5.1 Orte der Bestellungen

Der Onlineverkauf der Produkte und das Angebot der Dienstleistungen auf der Website sind für die Länder Frankreich, Belgien, Schweiz, Großbritannien, Kanada, Österreich, Spanien Portugal und Luxemburg verfügbar.

5.2 Fristen der Lieferung und Verfügbarkeit

Die auf der Website angegebenen Lieferzeiten gelten als Anhaltspunkt für die vorrätigen Produkte. Sie werden vor dem Zahlungseingang nochmal angezeigt. Die Angebote auf der Website gelten nur solange der Vorrat reicht. Sollte der Verkäufer aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sein, die gewünschte Bestellung an den Käufer zu liefern, wird der Kunde kontaktiert und ihm wird die Möglichkeit gegeben, seine Bestellung zu ändern oder zu stornieren. Die Produktion der Socken von Gammarelli und Mazarin ist begrenzt und somit kann es passieren, dass bestimmte Produkte zur Zeit der Bestellung nicht genügend auf Vorrat sind. Wenn die Lieferzeit ab dem Zeitpunkt der Bestellbestätigung mehr als zwei Monate beträgt, kann die Bestellung geändert, der Kaufvertrag gekündigt und dem Käufer die Kosten erstattet werden. Wenn die Bestellung sowohl verfügbare Produkte als auch Produkte enthält, die zurzeit nicht auf Lager sind, liefert der Verkäufer die fehlenden Artikel nach, sobald diese verfügbar sind, ohne zusätzliche Versandkosten zu berechnen.

5.3 Lieferoptionen:

Während des Bestellvorgangs profitiert der Kunde von der Standardlieferung: Die Bestellung wird in der Regel innerhalb von 3 bis 4 Werktagen ab dem Zeitpunkt des Versands in das französische Mutterland geliefert.

5.4 Lieferpreise:

Der Preis des Versands richtet sich nach dem Gewicht und der Höhe der Bestellung. Der Lieferpreis wird automatisch auf der Website angezeigt, sobald der Kunde seine Bestellung aufgibt und bestätigt.

5.5 Transport:

Die Risiken trägt der Käufer, sobald die bestellten Produkte das Gelände des Verkäufers oder seines Transportunternehmens verlassen haben und der Kunde sein Produkt an den Verkäufer zurücksendet. Der Verkäufer gewährleistet, dass die Produkte für den Transport ordnungsgemäß geschützt verpackt sind. Sollten die bestellten Produkte während des Transports beschädigt worden sein, kann der Käufer die Lieferung beschädigter Produkte entweder verweigern oder handschriftliche, datierte und unterschriebene Vorbehalte auf dem Transportschein oder bei der Post vornehmen. Je nachdem welcher Versand ausgewählt wurde. Er muss sich auch innerhalb von 24 Stunden mit MES CHAUSSETTES ROUGES in Verbindung setzen. Bei dem Verfahren rundum  die Rückgabe gehen Sie auf die Website und klicken auf "Ihr Konto" gefolgt von "sehe meine vorherigen Bestellungen" und dann "Detail der Bestellung“.  Durch die Angabe des betreffenden Produkts und des Grundes für die Rücksendung schließen Sie die Anfrage ab. Nach der Überprüfung gibt der Verkäufer dem Käufer eine Rücksendungsnummer und bestätigt das Verfahren per E-Mail. Das Produkt muss vom Kunden in der Originalverpackung, intakt und versiegelt zurückgegeben werden. Die Fotokopie der Rechnung ist dem Produkt und der auf der Transportverpackung angegebenen Rücksendungsnummer beizufügen. Der Verkäufer wird das Ersatzprodukt nach Rückgabe des beschädigten Produkts auf seine Kosten innerhalb der Grenzen der verfügbaren Bestände liefern. Die Kosten für die Rücksendung des beschädigten Produkts werden dem Kunden nach Zahlungseingang zurückerstattet. Der Verkäufer akzeptiert keine zurückgegebenen Produkte, wenn dem Käufer keine Rücksendungsnummer mitgeteilt wurde.

Im Falle eines Lieferproblems im Zusammenhang mit einer falschen Adresse, lehnt MES CHAUSSEEN ROUGES jegliche Haftung ab und wird keine neue Lieferung unterstützen auf seine Kosten unterstützen.

5.6 Produkt fehlt bei Lieferung oder Lieferung nicht in Übereinstimmung mit der Bestellung

Wenn der Kunde feststellt, dass ein Produkt fehlt, muss der Kunde den Verkäufer direkt und innerhalb von 48 Stunden mit seiner Auftragsnummer kontaktieren. Der Verkäufer wird, schnellstmöglich das fehlende Produkt kostenlos liefern oder austauschen, falls die Lieferung nicht der Bestellung entspricht. Um den Austausch einleiten zu können oder um ein fehlenden Produkt ersetzen zu können, wird der Kunde gebeten, den Händler zu kontaktieren. Entweder schriftlich per E-Mail an contact@meschaussettesrouges.com und mit Eingabe der Bestellnummer. Oder Sie leiten das Rückgabeverfahren im Falle von gelieferten, nicht übereinstimmenden Produkten über die Website ein. Dabei gehen Sie auf „Ihr Konto“, dann auf „meine früheren Bestellungen“. Unter „Details der Bestellungen“ kann der Kunde dann eine Rücksendungsnummer anfordern, die das zurückzugebende Produkt und den Grund für die Rücksendung angibt. Nach der Bestätigung sendet der Verkäufer eine Rücksendenummer an den Kunden und informiert diesen über das zu befolgende Verfahren. Das Produkt muss vom Kunden in der Originalverpackung intakt und versiegelt zurückgegeben werden. Die Fotokopie der Rechnung und der auf der Transportverpackung angegebenen Rücksendungsnummer ist der Rücksendung beizufügen. Rücksendekosten des Artikels werden nach Erhalt der Ware zurückerstattet und das Produkt wird auftragsgemäß und kostenfrei, ohne zusätzliche Versandkosten an den Kunden gesendet.

 

6. Wiederruf

Die Käufer, nicht-professionelle Privatpersonen genießen eine Bedenkzeit von 20 Tage, nachdem die Bestellung aufgegeben wurde. In dieser Zeit können sie das Produkt an den Verkäufer zurückschicken, einen Austausch innerhalb der Grenzen der verfügbaren Bestände veranlassen oder die Erstattung ohne Strafe mit Ausnahme Rücksendekosten einleiten. Der Käufer kann innerhalb von 30 Tagen die Rückerstattung des Produkts oder dessen Umtausch gegen ein anderes Produkt, welches mindestens den gleichen Warenwert hat, verlangen (ohne Versandkosten oder Zusatzleistungen). Dazu sollte der Kunde MES CHAUSSETTES ROUGES kontaktieren und eine Rücksendung des Artikels wie folgt anfragen: - Im Falle eines Austauschs: Per E-Mail unter contact@meschaussettesrouges.com mit Angabe der Auftragsnummer. Der neue Artikel wird dann nach Erhalt des ursprünglich bestellten Artikels durch MES CHAUSSEEN ROUGES ersetzt. Der neue Artikel wird auf Kosten des Käufers und gegen Zahlung eines eventuellen Aufpreises für den neuen Artikel sowie seiner Lieferkosten zurückgesendet. - Möchten Sie den Artikel zurückgeben, so gehen Sie wie folgt vor, um eine Rücksendung anzufragen: Auf unserer Website klicken Sie auf "Ihrem Konto“ und setzen den Vorgang auf "meine vorherigen Bestellungen" fort. Unter „Details der Bestellungen“ kann der Kunde dann eine Rücksendungsnummer anfordern, die das zurückzugebende Produkt und den Grund für die Rücksendung angibt. Nach der Bestätigung sendet der Verkäufer eine Rücksendenummer an den Kunden und informiert diesen über das zu befolgende Verfahren. Das Produkt muss auf Kosten und auf eigene Gefahr des Kunden in der Originalverpackung unbeschädigt und versiegelt zurückgegeben werden. Die Fotokopie der Rechnung ist dem Produkt und der auf der Transportverpackung angegebenen Rücksendungsnummer beizufügen. Die Rückerstattung erfolgt ohne Versandkosten und andere Dienstleistungen innerhalb von 30 Tagen nach der Rückgabe des Produkts für 1 Jahr auf der Website des Verkäufers oder in bar auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden. Nur eine Rückgabe unter diesen Bedingungen kann zu einer Rückerstattung oder einem Umtausch durch den Verkäufer führen.

Benutzerdefinierte Artikel können nicht zurückgegeben werden.

 

7. Garantie:

Alle Produkte von www.meschaussettesrouges.com (MES CHAUSSETTES ROUGES) sind von einer Garantie ausgeschlossen.

8. Rücksendungen:

Rücksendungen (außerhalb der Garantie) werden vom Verkäufer nur in den Fällen akzeptiert, die in den oben beschriebenen Absätzen berücksichtigt werden: 5.5 (Transport), 5.6 (Produkt fehlt bei Lieferung oder Lieferung nicht in Übereinstimmung mit der Bestellung), 7 (Garantie). Die Rücksendungen werden innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung gemäß den in den obigen Absätzen beschriebenen Verfahren ausgeführt. Rücksendungen (einschließlich Garantie) erfolgen auf Verantwortung des Käufers.

9. Verantwortung:

Sollte aus irgendeinem Grund ein Teil der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen für nicht anwendbar erklärt werden, sind die anderen Teile dieser Bedingungen nicht betroffen und gegen weiterhin als gültig; Dieser Teil wird dann so weit wie möglich durch eine andere, möglichst zutreffende Bestimmung ersetzt. Der Verkäufer, der online verkauft, ist nur durch eine Verpflichtung der Mittel gebunden; dieser kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die aus der Nutzung des Internet-Netzwerks resultieren, wie z. B. Datenverlust, Eindringen, Viren, Unterbrechung des Dienstes oder andere unfreiwillige Probleme. Die Haftung des Verkäufers beschränkt sich auf die Höhe des vom Käufer getätigten Kaufes. Der Verkäufer kann nicht verantwortlich gemacht werden, wenn nicht genügend Ware vorrätig ist oder die Ware verspätet geliefert wird. Unter keinen Umständen kann MES CHAUSSETTES ROUGES für irgendwelche Schäden haftbar gemacht werden, die direkt oder indirekt auf den Benutzer oder einen Dritten zurückzuführen sind. Insbesondere im Falle einer Fehlfunktion, eines Gewinnverlustes, eines Datenverlustes, eines Betriebsverlustes, eines Softwareverlustes, eines Verlustes von Material oder ähnliche Verluste durch den Nutzer oder Dritter. Der Verkäufer leistet keinen Ersatz für direkte und indirekte, materielle oder immaterielle Schäden, die aus dem oben genannten Schaden in umfassender Weise entstehen können. Der Verkäufer übernimmt keine Kosten für die Wiederherstellung, die Reproduktion oder die Reparatur solcher Verluste oder Verschlechterungen. Der Verkäufer kann nicht für Eingabefehler des Kunden, die zu Fehlern oder Verzögerungen bei der Lieferung führen, verantwortlich gemacht werden.

 

10. Eigentumsvorbehaltsklausel:

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von MES CHAUSSETTES ROUGES.

11. Höhere Gewalt:

Im Falle höherer Gewalt im Sinne der Rechtsprechung der französischen Gerichte, die es beiden Parteien unmöglich macht, ihre Verpflichtungen zu erfüllen, werden die jeweiligen Verpflichtungen der Parteien zunächst für die Dauer des Vertrags ausgesetzt. Ausgenommen sind die in Artikel 12 "Geistiges Eigentum" aufgeführten Verpflichtungen. Sollte diese Aussetzung länger als 30 Tage dauern, kann der Vertrag automatisch auf Initiative einer der Parteien mit einem per Einschreiben und Rücksendeschein beendet werden. MES CHAUSSETTES ROUGES und die Vertragspartei werden dann nicht mehr zur Einhaltung ihrer Verpflichtungen gehalten. Ausgenommen sind diejenigen, die sich aus Artikel 12 "Geistiges Eigentum“, ohne jegliche Entschädigung, aus welchem ​​Grund auch immer ergeben. Jede der Parteien kann nicht für eine Verletzung ihrer Pflichten verantwortlich gemacht werden, die sich aus einem Fall höherer Gewalt oder eines zufälligen Ereignisses im Sinne von Artikel 1148 des Zivilgesetzbuches und der Rechtsprechung des Kassationsgerichts ergibt. Die Parteien stimmt höherer Gewalt oder zufälligen Ereignissen, wie vollständigen oder teilweisen Streiks außerhalb des Dienstleisters, das Ausfuhrverbot, Änderungen der für die Erbringung von Dienstleistungen geltenden Regelungen, die Sperrung von Verkehrsmittel als auch bei Feuer, Blitz und Überschwemmung, zu.

12. Geistiges Eigentum:

Alle Elemente der Website www.messaussettesrouges.com sind und bleiben das geistige und ausschließliche Eigentum von MES CHAUSSETTES ROUGES. Niemand ist berechtigt, aus irgendeinem Grund, auch nur zum Teil, Elemente der Website www.meschaussettesrouges.com zu reproduzieren, zu verwerten, weiterzuleiten oder zu verwenden. Jeder einzelne Link oder Hypertext ist ohne die ausdrückliche, schriftliche Zustimmung von MES CHAUSSETTES ROUGES strengstens untersagt. MES CHAUSSETTES ROUGES kann nicht dafür verantwortlich gemacht werden, wenn der Inhalt der Websites, für den Vorschlag mit Hypertext-Links, nicht den geltenden gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen entspricht.

13. Archivierung oder Beweise:

Die registrierten Aufzeichnungen, die unter angemessenen Sicherheitsbedingungen aufbewahrt werden, gelten als Beweis für die Kommunikation, für Bestellungen und für Zahlungen zwischen den Parteien. Die Archivierung von Bestellungen, Auftragsbestätigungen und Rechnungen erfolgt mit einer zuverlässigen und dauerhaften Unterstützung, um einer getreuen und dauerhaften Kopie gemäß Artikel 1348 des Zivilgesetzbuchs zu entsprechen. Die Aufzeichnungen des Verkäufers werden von den Parteien als Beweis für Mitteilungen, Bestellungen, Zahlungen und Transaktionen zwischen den Parteien angesehen.

 

14. Streitbelegung:

Die vorliegenden Online-Verkaufsbedingungen unterliegen dem französischen Recht und insbesondere der Regelung des Fernabsatzes (Artikel L. 121-16 bis L. 121-20 des Verbraucherkodex), Richtlinie 97/7 Die EG vom 20. Mai 1997 über den Schutz der Verbraucher im Fernabsatz und das Gesetz vom 1. August 2000. Für die Lösung aller Streitigkeiten über den Kaufvertrag haben die Parteien die Möglichkeit, sich im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Schiedsverfahren zu erholen. Über Streitigkeiten, die nicht einvernehmlich geklärt werden oder durch Schiedsverfahren beigelegt werden müssen, entscheidet das Gericht, auf das sich der Sitz der Gesellschaft gemäß den vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen und den dort geltenden Gesetzen stützt. Im Streitfall wird sich der Käufer an die Firma MES CHAUSSETTES ROUGES wenden. Gerichtsstand ist ungeachtet der Mehrzahl der Beklagten oder Gewährleistungsansprüche den zuständigen Gerichten, von denen der Sitz der Gesellschaft abhängt.

15. Für alle weiteren Auskünfte:

Sie können uns eine E-Mail unter contact@meschaussettesrouges.com schicken oder uns ein Schreiben auf folgende Adresse zukommen lassen: MES CHAUSSETTES ROUGES 9 rue César Franck 75015 Paris

16. Soziale Netzwerke und Internetauftritt:

Die Firma COMADOK ist auf diversen sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook, Pinterest präsent, um seinen Ruf und seine Visibilität bei seinen Kunden und Interessenten zu erhöhen und um die Neuigkeiten des Unternehmens zu veröffentlichen.

Hinsichtlich der politischer oder gesellschaftlicher Themen behält das Unternehmen strikte Neutralität bei. Das Unternehmen wird keine Fragen oder Anfragen zu diesen Themen beantworten.