# Woher kommt das Hahnentritt-Muster?
Das Hahnentritt-Musterist in den 1880er Jahren in Schottland entstanden und ist das Ergebnis einer besonderen, schwarz-weißen Webart, mit der damals warme Kleidung für Hirten entworfen wurde. Das Muster selbst entstammt der Pflanze „Quecke“, dessen Struktur Hühnerfüßen ähnelt.

# Wie trage ich Hahnentritt-Strümpfe?
Von der Modewelt des Hauses Dior übernommen, beweist sich das Hahnentritt-Muster als zeitlos! Auf Socken und Strümpfen lässt sich das Muster sehr gut und variabel kombinieren. Jedoch sollte ein Muster-Mix vermieden werden. Wenn Sie es eher schlichter mögen, können Sie dieses Muster mit einem neutraleren Kostüm tragen. Um Ihre Schuhe hervorzuheben, können Sie dann ein Hahnentritt-Muster wählen, dessen Farbe sich vom Rest des Outfits abhebt.

Prix

21 - 29 €

Recherche avancée

Größe

Grösse

Größe

Größe

Größe

filtre On Off
Es gibt 23 Artikel.
Wählen Sie eine Größe aus
x
SP